Stille Tage in Meduno

Es ist schon fast Routine: Morgens ein erster Schwumm im klaren und frischen Wasser des Stausees LAGO DI TRAMONTI. Einkaufen in MEDUNO mit anschließendem Café im Café. Dann schwitzend hinauf zum MONTE VALINIS wandern. Dem folgt je nach Lust und Thermik ein kürzerer oder längerer Flug. Zur Belohnung gibt´s ein Landebier, bevor wir uns wieder in den Schatten und die Fluten des LAGOS begeben.

Hier in dieser Ecke des Friauls ist es ruhig und beschaulich. Die Menschen sind nett und freundlich, manche kennen uns bereits von unseren zahlreichen Besuchen. Neben ein paar Gleitschirmfliegern sind nur einzelne sonstige Touristen unterwegs. Es gibt hier wenig Spektakuläres aber viele schöne kleine Fleckchen, das gerade gefällt uns.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s