Das erste Mal am Meer

Das Wetter trübt sich zusehends ein und am Morgen hat es in unserem Dicken gerade mal acht Grad, wir sind aber auch auf 1200 m. Zeit um die Berge zu verlassen und ans Meer zu fahren. Fast über die gesamte Fahrt regnet es, die Sicht reicht manchmal nicht einmal bis zum nächsten Straßenpfosten. Dabei fordert ein Verkehrszeichen bei einer Sicht unter 50 m mindestens 100 m Abstand zum Vordermann, wir versuchen uns natürlich daran zu halten. Kilometer um Kilometer spulen wir herunter, bis wir am späten Nachmittag in SERMONETA ankommen, das wir von einigen Besuchen her kennen.

Die nächsten Tage pendeln wir zwischen NORMA und SERMONETA. In NORMA besuchen wir unsere alte BAR CENTRALE. Kartenspieler und deren Zuschauer haben sich davor versammelt, ein Zigarillo rauchender und heftig auftrumpfender Herr gibt sichtlich den Ton an. Bestimmt zehn Zuschauer verfolgen stumm aber kenntnisreich blickend die Runde. Der alte Wirt ist nicht mehr hier und schon zahlen wir 3,- € für ein Glas Wein, in der Nachbarbar kostet es immer noch 50 Cent; Touristenpreise. In SERMONETA hat sich die kleine Piazza fein herausgeputzt, auch die Caffeteria Sulmo hat neue Stühle. Der Juniorchef kommt freudig auf uns zu. Seine Kinder sind nun sechs und acht Jahre alt und so groß. Etwas später begrüßt uns der Seniorchef, der nun auch schon sieben Jahre in „Pensione“ ist. Wo denn unsere Töchter sind?

Wieder ziehen bereits am Morgen hohe Wolken auf, das wird wohl heute auch kein Flugwetter. So machen wir uns auf den Weg zum Mare, das erste Mal während dieser Reise. Ein blauer Himmel und angenehme 20 Grad erwarten uns am TYHRRENISCHEN MEER. Zum Sonnenuntergang fahren wir weiter zum FARO DI CAPO CIRCEO. Auf dieselbe Idee kamen auch ein paar Pärchen, die ebenfalls die romantische Stimmung genießen wollen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s