Kirschblüte in der Fränkischen Schweiz

200 000 Kirschbäume stehen in der FRÄNKISCHEN SCHWEIZ in diesem Jahr schon früh in voller Blüte, ebenso die einzelnen Apfel- und Birnbäume. Am schönsten präsentiert sich das weiße Blütenmeer rund um den EHRENBÜRG, von uns Franken liebevoll WALBERLA genannt, bei KIRCHENEHRENBACH. Zu den traditionellen Kirschblütenfesten Ende April wird die weiße Pracht schon verschwunden sein. Im Juni sind die Kirschen reif. Viele davon wandern dann in die 300 Schnapsbrennereien, deren flüssiges Obst eh am besten schmeckt.

6 Gedanken zu “Kirschblüte in der Fränkischen Schweiz

    • Guten Morgen Sigrid, die Blüten der Obstbäume rund um uns herum scheinen früh genug ihre Pracht entfaltet zu haben, um den Frost zu überstehen. Zu den Kirschblütefesten zum Ende des Monats werden dann schon die ersten kleinen Früchte zum Vorschein kommen. Es ist faszinierend, wie die Natur ihre Umwelt wahrnimmt, auch eine Art von Bewußtsein. Viele Grüße. Peter

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s