Auf den Spuren des Volkshelden Skanderbeg

Der Ort LEZHA steht ganz im Zeichen Skanderbegs. Die heute noch verehrte Integrationsfigur Albaniens wurde als Fürstengeisel von den Osmanen ausgebildet. Doch er desertierte und vereinte in LEZHA am 2. März 1444 die albanischen Fürsten unter seiner Führung gegen die Osmanen, was letztendlich nicht erfolgreich war. Enver Hoxha gab den Auftrag, die Grabstätte zu suchen. … Auf den Spuren des Volkshelden Skanderbeg weiterlesen

Im Kosovo

MONTENEGRO und den KOSOVO trennt ein 1800 m hoher Pass, den wir kurvenreich überwinden. Um in das weltweit noch nicht vollständig anerkannte Land zu kommen, müssen wir an der Grenze eine Versicherung für unseren Dicken abschließen, die Grüne Versicherungskarte wir nicht anerkannt. Ein junger Mann sitzt in einer Verkaufsbude. Als ersten Preis für 15 Tage … Im Kosovo weiterlesen

Montenegro, das Land der schwarzen Berge

Nach dem 13. Grenzübertritt erreichen wir den siebten Staat auf unserer Reise durch den Balkan: MONTENEGRO, das Land der schwarzen Berge. Die montenegrinischen Grenzer stören wir beim Frühstück. Mürrisch nehmen sie unsere Papiere entgegen und stempeln die Pässe ab. Auf die Frage, ob wir uns bei der Polizei melden müssen, zucken sie nur die Schultern. … Montenegro, das Land der schwarzen Berge weiterlesen

Ruhige Tage auf der Halbinsel Peljeŝac

Nach den vielen Kilometern in BOSNIEN UND HERZEGOWINA lassen wir es auf der Halbinsel PELJEŜAC gemütlich angehen. Zwischen hohen Karstbergen eingezwängt liegen geschützt große Rebfelder, die schon ihr herbstliches Kleid angezogen haben. Unzählige Winzer bieten in einfachen oder ganz schicken Läden ihre Köstlichkeiten an. In einem bekommen wir nur Flaschenwein, ein kleiner Familienbetrieb verkauft uns … Ruhige Tage auf der Halbinsel Peljeŝac weiterlesen

Eine schnelle Runde durch Bosnien und Herzegowina

Nach einer ersten kurzen Runde fahren wir nun zum zweiten Mal hinein nach BOSNIEN UND HERZEGOWINA. Dieser Staat ist immer noch zweigeteilt und setzt sich aus zwei Entitäten zusammen: der bosnisch-kroatischen Föderation Bosnien und Herzegowina und der Republika Srpska (Serbische Republik), deren Regierungsformen sich stark unterscheiden. Hier wütete der Krieg zwischen den einzelnen Bevölkerungsgruppen, uns sind … Eine schnelle Runde durch Bosnien und Herzegowina weiterlesen

Ohne Halt der Makarska-Riviera entlang

Die alte Seeräuberstadt OMIŜ liegt eingezwängt zwischen mächtigen Felsen am Fluss CETINA. Wir verlassen das Meer und folgen dem gemächlich dahinfließenden Wasser einige Kilometer flussauf ins Landesinnere. Bald finden wir mehrere schöne Plätze direkt am Fluss. Untertags kommen nur ein paar Paddler vorbei, die ihre Schlauchboote ins Wasser lassen. Wir genießen die Ruhe der Einsamkeit, … Ohne Halt der Makarska-Riviera entlang weiterlesen