Wieder zu Hause in Franken

So langsam kehrt wieder etwas Routine in unseren Alltag ein, wir treffen unsere Familien und Freunde und genießen die vertraute fränkische Umgebung. Besonders schön sind die Spaziergänge auf den Rohrberg und zu der Feste Wülzburg. Nach den vielen unterschiedlichen Eindrücken auf dem halben Balkan tut es gut, auf den oft begangenen und bekannten Wegen die kleinen Veränderungen in der Natur zu sehen. Am schönsten ist es am frühen Morgen, wenn die Luft noch frisch ist und die Tautropfen in den Blumen und Gräsern glitzern.

 

9 Gedanken zu “Wieder zu Hause in Franken

  1. Zu Hause ist es doch am Schönsten … woanders ist es auch schön, aber anders. Die Unbekannte lockt immer mit dem Anderen und die Neugier macht fernweh. Doch Daheim ist nicht zu toppen.
    Wieder schöne bildhafte Eindrücke … diesmal von eurer Heimat. Und das Bier schmeckt ja auch immer noch am Besten 😉

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.