Wir wünschen Euch ein gesundes und erfülltes Neues Jahr

Das Wetter bleibt weiterhin wechselhaft. Manchmal erkämpft sich die Sonne einen Platz am Himmel, dann leuchten die Farben und es ist richtig warm. Kurze Zeit später überzieht sich der Himmel mit grauen Wolken und es regnet zeitweise richtig heftig. Dazwischen spannt ein Regenbogen seine farbige Brücke. Wir verlassen die Westseite der MÀNI, erklimmen den Höhenzug … Wir wünschen Euch ein gesundes und erfülltes Neues Jahr weiterlesen

Am südlichen Ende Griechenlands

Die MÀNI, der mittlere Finger des Peloponnes, ist eine schroffe Landschaft mit trutzigen Dörfern, die von wehrhaften Türmen beherrscht werden. Über die Feiertage tingeln wir durch diese pittoreske Landschaft, übernachten in einer lauschigen kleinen Bucht oder auf kleinen Aussichtsbalkonen. Peter wandert auf den ein oder anderen Berg und erkundet einige der zahlreichen kleinen Kapellen und … Am südlichen Ende Griechenlands weiterlesen