WIEDER EINMAL IM FRIAUL

Der Wohnmobilmarkt boomt, die Verkaufszahlen steigen trotz zeitweiser Schließung, unsere Wohnmobilwekstatt ist die nächsten Wochen ausgelastet und die Campingplätze sind in der beginnenden Ferienzeit ausgebucht. Da zieht es uns, wie auch in den letzten Jahren, ins beschauliche FRIAUL. Abseits der Hauptverkehrsrouten wollen wir ein paar Tage in dieser wunderschönen Landschaft genießen. Welchen Weg wir auch … WIEDER EINMAL IM FRIAUL weiterlesen

Mit einem Tag Verspätung kommt er doch noch, der Sommer

Der Himmel bleibt grau, ab und zu regnet es ein paar letzte Tropfen. Bei dem Wetter sind nur ein paar Wanderer um den SCHWANSEE unterwegs. Obwohl ich hier schon viele Male war, ergeben sich doch immer wieder neue Blickwinkel. Und dann kommt er doch, der Sommer. Die Nacht ist noch recht frisch, am Morgen zeigen … Mit einem Tag Verspätung kommt er doch noch, der Sommer weiterlesen

Der Sommer lässt auf sich warten

Nun ist auch, nach dem meteorologischen, mit dem längsten Tag des Jahres der richtige, der astronomische Sommer angebrochen. Aber entgegen der Wettervorhersage, Petrus hält sich mal wieder nicht daran, ziehen weiter dunkle Wolken gegen die Allgäuer Alpen. Bei der Umrundung des HOPFENSEES bleibt es aber trocken. Und um wie viel stimmungsvoller sind die Wolkenbilder als … Der Sommer lässt auf sich warten weiterlesen

IM LAND DER GROẞEN TÜRME

Die nördliche Frankenalb, bekannt als Fränkische Schweiz, gilt als die felsen- und höhlenreichste Region Deutschlands außerhalb der Alpen. Nirgendwo wird der Wanderer, gerade wenn er die ausgetretenen Pfade verlässt, auf eine solche Vielfalt stoßen. So beschreibt es der Wanderführer „Vergessene Pfade“ der Fränkischen Schweiz von Bernhard Pabst. Heute habe ich mit das „Land der großen … IM LAND DER GROẞEN TÜRME weiterlesen

FRÄNKISCHE SCHWEIZ STATT ALLGÄU

Eigentliche wollten wir nach den Pfingstfeiertagen ins Allgäu fahren und dort auch Freunde treffen. Doch irgendwie schwant uns, dass noch mehr auf die Idee gekommen sein könnten und unsere Lieblingsplätze heillos überfüllt sind. So ließen wir den ursprünglichen Plan fallen und fahren stattdessen in die Fränkische Schweiz in die Nähe von SCHESSLITZ. Etwas erhöht am … FRÄNKISCHE SCHWEIZ STATT ALLGÄU weiterlesen

HEIMATLICHER AUSFLUG ZUM HESSELBERG

Aus Nachbars Garten wehen Grilldüfte zu uns in den zweiten Stock. Da wir bei unseren Mitbewohnern wenig Freude mit den Feuer auslösen würden, beschließen wir einen Ausflug zum nahen HESSELBERG. Das ist dann auch der erste gemeinsame Ausflug mit unserem neuen Wohnmobil, das wir zwischenzeitlich Bruno nennen. In GEROLFINGEN, am Füße des Berges gelegen, kaufen … HEIMATLICHER AUSFLUG ZUM HESSELBERG weiterlesen

Vom Görauer Anger durch das Bärental zur Burgruine Niesten

Eigentlich wollten wir am Wochenende fliegen, doch das Wetter, nach vielen warmen Frühlingstagen, schlägt wieder um und die Natur bekommt hoffentlich den benötigten Regen. Da der Übergangstag zwar schon grau ist, aber noch trocken bleiben soll, zeigt mir mein Freud Christian das Fluggelände am GÖRAUER ANGER. Mit weitem Blick hinein in das MAINTAL und hinüber … Vom Görauer Anger durch das Bärental zur Burgruine Niesten weiterlesen