Eine erste Schluchtenwanderung und etwas Kultur

Heute schnürt der Peter sogar die Wanderschuhe, die erste Schluchtenwanderung steht bei wunderbar sonnigem Wetter auf dem Programm. Doch zuerst gibt es noch ein wenig Kultur. In KRITSÁ steht die 600 Jahre alte Kirche PANAGÍA I KERA. Außen ist sie schlicht, innen wie so viele griechischen Kirchen üppig ausgemalt, ein richtiges Bilderbuch. Außergewöhnlich ist ein … Eine erste Schluchtenwanderung und etwas Kultur weiterlesen

Herbstliche Tage an den Prespa-Seen

Der Wettergott verwöhnt uns mit einem golden Oktober: weiß-blauer Himmel bei angenehmen Temperaturen um die 20 Grad C und herbstlich bunte Bäume. Da bleiben wir noch ein paar Tage im griechischen Teil der beiden PRESPA-SEEN und machen kleine Wanderungen in der wunderschönen und einsamen Natur und bestaunen wieder einmal ein paar der unzähligen Kirchen und … Herbstliche Tage an den Prespa-Seen weiterlesen

Rund um Korça, die Mutter Albaniens

Wir verlassen das Tal der VJOSA und wenden uns nach Norden. Die Straße wird schmaler und die Schlaglöcher mehren sich. LESKOVIC, schon auf 900 m gelegen, ist mit 4500 Einwohner die letzte größere Ortschaft, dann wird es einsam. Die schroffen Kalkberge der MALËSIA E NEMËRÇKËS tauchen hinter den Hügeln auf und begleiten uns noch ein … Rund um Korça, die Mutter Albaniens weiterlesen