Wetterkapriolen

Nachdem der Wetterbericht weiter Südwind und Starkregen vorhersagt, brechen wir in den Norden auf. Aus Interesse biegen wir jedoch bereits auf halber Strecke ab, um uns am Südwestende der Insel umzuschauen. Unter grauen Wolken folgen wir der breiten Straße durch einsame Täler, Geier schweben ohne Flügelschlag über den Bergen. Für den letzten Kilometer zu unserem … Wetterkapriolen weiterlesen

Karibik auf Kreta

Am Silvestermorgen weckt uns Petrus mit einem fulminanten Sonnenaufgang. Doch es heißt ja: "Morgenrot, schlecht Wetterbot'." Zwar überzieht nur eine dünne graue Wolkenschicht den Himmel, durchsetzt mit kleinen blauen Flecken, doch gegen Abend schickt uns der Wettergott zum Jahresausklang heftigen Regen. Aber es bleibt genug Zeit für Peters Wanderung. Nachdem wir in ZAKRÓS in einem … Karibik auf Kreta weiterlesen