Eine Wasserflasche und Orangen

Hinter dieser, zugegeben etwas kryptischen, Überschrift stecken freundliche Griechen, diesmal Vater und Tochter, wie wir sie auf unserer nun schon langen Reise immer wieder getroffen haben. Neben der wunderbaren Landschaft sind es diese herzlichen Bekanntschaften mit den Menschen, die dieses Land für uns so liebenswert machen. Wirklich überall sind wir freudig begrüßt worden. Kommt einfach … Eine Wasserflasche und Orangen weiterlesen

Eine schnelle Runde durch Bosnien und Herzegowina

Nach einer ersten kurzen Runde fahren wir nun zum zweiten Mal hinein nach BOSNIEN UND HERZEGOWINA. Dieser Staat ist immer noch zweigeteilt und setzt sich aus zwei Entitäten zusammen: der bosnisch-kroatischen Föderation Bosnien und Herzegowina und der Republika Srpska (Serbische Republik), deren Regierungsformen sich stark unterscheiden. Hier wütete der Krieg zwischen den einzelnen Bevölkerungsgruppen, uns sind … Eine schnelle Runde durch Bosnien und Herzegowina weiterlesen

Flusslandschaft und mittelalterliche Stadt

Die Wolken haben dem blauen Himmel wieder Platz gemacht. Wir nutzen das sonnige Wetter und drehen eine Runde entlang der KRKA. Die Straße führt meist über eine riesige Hochfläche, am Horizont von hohen felsigen Bergen begrenzt, über die sich Wolkenbänder schieben. Völlig alleine steht ein doppelter weißer Torbogen inmitten des frischen Grün (es hat nach … Flusslandschaft und mittelalterliche Stadt weiterlesen

Ein erster Abstecher nach Bosnien und Herzegowina

So nah an der Grenze, machen wir einen ersten kurzen Abstecher nach BOSNIEN UND HERZEGOWINA, mittlerweile schon das sechste Land unserer noch kurzen Reise. Ganz ungewöhnlich für uns sind die gesicherten und besetzten Grenzen: Polizeikontrolle bei der Ausreise aus KROATIEN, Polizei- und Zollkontrolle bei der Einreise nach BOSNIEN UND HERZEGOWINA. Zudem gibt es eine eigene … Ein erster Abstecher nach Bosnien und Herzegowina weiterlesen

Auf die Sonne folgen Wolken und Regen

Der ETNA lässt uns nicht los. Am Morgen überrascht uns, entgegen der Wettervorhersage, ein blauer Himmel. Heute nähern wir uns dem Vulkan von Osten und fahren auf breiten und fast schneefreien Straßen in Richtung ETNA-NORD. Eine Schneefräse macht zwar den Weg frei, doch ein paar Kilometer weiter ist dann Schluss, Eis und Schnee bedecken die … Auf die Sonne folgen Wolken und Regen weiterlesen