DURCH DIE SCALA DI SANTA REGINA NACH CORTE

Wir verlassen die Westküste Korsikas mit den bizarren roten Felsen. Hoch über der SPELUNCA-SCHLUCHT führt die Straße mit vielen Kurven ins Landesinnere. Über 600 Höhenmeter Abstieg, und später natürlich auch wieder Aufstieg, in die malerische Schlucht sind heute auch dem Peter zu viel. So belassen wir es bei einem Blick zurück nach PORTO und hinunter … DURCH DIE SCALA DI SANTA REGINA NACH CORTE weiterlesen

Karibik auf Kreta

Am Silvestermorgen weckt uns Petrus mit einem fulminanten Sonnenaufgang. Doch es heißt ja: "Morgenrot, schlecht Wetterbot'." Zwar überzieht nur eine dünne graue Wolkenschicht den Himmel, durchsetzt mit kleinen blauen Flecken, doch gegen Abend schickt uns der Wettergott zum Jahresausklang heftigen Regen. Aber es bleibt genug Zeit für Peters Wanderung. Nachdem wir in ZAKRÓS in einem … Karibik auf Kreta weiterlesen

Eine erste Schluchtenwanderung und etwas Kultur

Heute schnürt der Peter sogar die Wanderschuhe, die erste Schluchtenwanderung steht bei wunderbar sonnigem Wetter auf dem Programm. Doch zuerst gibt es noch ein wenig Kultur. In KRITSÁ steht die 600 Jahre alte Kirche PANAGÍA I KERA. Außen ist sie schlicht, innen wie so viele griechischen Kirchen üppig ausgemalt, ein richtiges Bilderbuch. Außergewöhnlich ist ein … Eine erste Schluchtenwanderung und etwas Kultur weiterlesen