Im Kosovo

MONTENEGRO und den KOSOVO trennt ein 1800 m hoher Pass, den wir kurvenreich überwinden. Um in das weltweit noch nicht vollständig anerkannte Land zu kommen, müssen wir an der Grenze eine Versicherung für unseren Dicken abschließen, die Grüne Versicherungskarte wir nicht anerkannt. Ein junger Mann sitzt in einer Verkaufsbude. Als ersten Preis für 15 Tage … Im Kosovo weiterlesen

Die Erde gibt keine Ruhe

Nun hat es schon wieder heftig gebebt und die Geologen geben noch keine Entwarnung. Wir mussten erfahren, das CASTELUCCIO vom letzten Erdbeben schwer beschädigt wurde. Ende September erst waren wir dort und sahen die damalige Zerstörung. Nun sind noch mehr Häuser betroffen und der provisorisch gesicherte Kirchturm ist wohl nun endgültig zusammen gefallen. Mittlerweile sind … Die Erde gibt keine Ruhe weiterlesen