DOLINEN BEI DÍDYMA

Nahe dem Dorf Dídyma gibt es zwei echte Naturwunder zu bestaunen. Am Ortsrand liegen zwei kreisrunde Dolinen mit einem Durchmesser von jeweils 150 m und gehören damit zu den größten weltweit. Diese Löcher entstehen durch den Einsturz von unterirdischen Hohlräumen. Manche Dorfbewohner sollen jedoch behaupten, dass sie durch Meteoriteneinschläge entstanden sind. Zugegeben, eine viel spannendere Erklärung.

3 Gedanken zu “DOLINEN BEI DÍDYMA

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..