Mit einem Tag Verspätung kommt er doch noch, der Sommer

Der Himmel bleibt grau, ab und zu regnet es ein paar letzte Tropfen. Bei dem Wetter sind nur ein paar Wanderer um den SCHWANSEE unterwegs. Obwohl ich hier schon viele Male war, ergeben sich doch immer wieder neue Blickwinkel.

Und dann kommt er doch, der Sommer. Die Nacht ist noch recht frisch, am Morgen zeigen sich nur ein paar leuchtend weiße Wolken und im Laufe des Tages wird es angenehm warm. Erst sind wir am sagenumwobenen ALATSEE fast alleine, doch nach und nach füllt sich der Weg mit Wanderern und Fahrradfahrern. Da nur ein laues Lüftchen weht, spiegeln sich die schönen Wolken im glasklaren Wasser. Es bleibt bei einem kurzen Schwumm, denn es sträuben sich noch die Nackenhaare. Im Restaurant am See, das überraschend wenig Gäste hat, gibt es leckere Kässpatzen.

2 Gedanken zu “Mit einem Tag Verspätung kommt er doch noch, der Sommer

Schreibe eine Antwort zu Francis Bee Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.