Die Tage vergehen wie im Fluge

Das Wetter der ersten Tage in MEDUNO ist sehr wechselhaft: Sonne mit über 30 Grad im Schatten, hoch aufragende weiße und tiefschwarze Wolken, die schnell an Höhe und Umfang gewinnen, hell zuckende Blitze, den ein tiefer und laut dröhnender Donner folgt sowie sintflutartige Regenschauer. Am Himmel wird es nicht langweilig, an Fliegen ist erst gar nicht zu denken.

20170713 1

Doch zum Wochenende hin hat Petrus ein Einsehen mit uns Fliegern. Das Wetter stabilisiert sich zusehends und eine Menge Flieger versammeln sich am MONTE VALINIS um das gute Flugwetter zu nutzen. Natürlich waren die Tage nun mit einem der schönsten Sportarten ausgefüllt. Jeden Morgen gegen 7 Uhr fuhr ich mit Uwe, einem 77-jährigen lebensfreudigen und äußerst fitten Fliegerkollegen, mit dem Roller vom Berg hinunter zum Landeplatz. So haben wir unseren eigenen Shuttle unten stehen und können wieder bequem hinauf zu unseren Wohnmobilen. In gut 1 ½ Stunden, die relative Frische der frühen Stunden nutzend, wanderten wir wieder hinauf zum 800 m höher gelegenen Startplatz. Mit der ersten Thermik heben wir ab und kurven stundenlang über den grünen Hügeln des FRIAUL, bis die Aufwinde uns zu stark werden und wir für eine Siesta landen. Als am Nachmittag der Seewind einsetzt und die Thermik nachlässt, soaren wir im laminaren Aufwind bis zum Sonnenuntergang. Ich finde es auch noch 20 Jahren immer wieder faszinierend, mit einem Fluggerät aus Stoff, das gerade einmal etwas über 3 kg wiegt, stundenlang alleine mit der Kraft der Sonne durch die Luft zu segeln, So vergehen die Tage im wahrsten Sinn des Wortes wie im Fluge.

6 Gedanken zu “Die Tage vergehen wie im Fluge

    • Dankeschön, heute bräuchte ich nach 12 Stunden in der Luft wirklich einen Ruhetag. Über den Wolken war ich Gottseidank nicht, das überlasse ich den motorisierten Fliegern, aber es war wirklich wunderbar. Jetzt stehen wir vor dem Pizzaexpress und warten auf eine leckere Pizza.

      Gefällt mir

  1. Hallo ihr Beiden,

    tolle Bilder und noch viele super Flüge und eine schöne Zeit wünsche ich euch.
    Morgen werde ich meine Reise durch das Baltikum und nach St.Petersburg starten.
    Liebe Grüße
    Irene
    womoreiseleben

    Gefällt 1 Person

    • Dankeschön. Ja, es waren noch einige schöne Flüge. Jetzt sitzen wir am See, genießen Wasser und Ruhe, bevor es am Wochenende wieder nach Hause geht. Dir wünschen wir eine spannende Reise mit vielen schönen Eindrücken von Land und Leuten und freuen uns auf Deine Bilder und Berichte.
      Viele Grüße
      Susanne und Peter

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.