Wir wünschen Euch ein gesundes und erfülltes Neues Jahr

Das Wetter bleibt weiterhin wechselhaft. Manchmal erkämpft sich die Sonne einen Platz am Himmel, dann leuchten die Farben und es ist richtig warm. Kurze Zeit später überzieht sich der Himmel mit grauen Wolken und es regnet zeitweise richtig heftig. Dazwischen spannt ein Regenbogen seine farbige Brücke.

Wir verlassen die Westseite der MÀNI, erklimmen den Höhenzug des TAYGETOS-GEBIRGES und wechseln auf die östliche Seite. Hier fallen die Berghänge senkrecht ins Wasser und die Dörfer mit ihren wehrhaften Türmen kleben förmlich an den steilen Wänden. In LAGIA besuchen wir die Kirche und schlendern durch das halb verfallen Dorf. Auf breiter Straße fahren wir meist hoch über dem Meer weiter nach Norden. Kurz vor KOTRONAS sind die Oliven und das Gestrüpp ein Opfer des Feuers geworden, vermutlich erst im letzten Sommer. Die schwarzen Hänge ziehen sich noch einige Kilometer weiter vom Meer bis hinauf zu den runden Bergkuppen, ein deprimierender Anblick. So fahren wir bis GYTHÍO auf die kleine Insel MARATHONISI, die über eine schmale Kaimauer mit dem Ort verbunden ist. Ein romantischer Ort, denn hier sollen Paris und Helena auf ihrer Flucht von Sparta nach Troja ihre erste Liebesnacht verbracht haben. Die alte Stadt hat eine wechselvolle Geschichte hinter sich. Es war die Hafenstadt Spartas, demzufolge immer wieder ein Schauplatz von Überfällen. In der Römerzeit erlebte GYTHÍO seine Blütezeit, bis der Meeresspiegel um einige Meter anstieg und Teile der Stadt überflutet.

Weil hier so schön ist, bleiben wir bis zum Neuen Jahr hängen. Mal schauen, wie die Griechen hier das Neue Jahr willkommen heißen.

Liebe „Verfolger“, wir wünschen Euch ein gesundes und erfülltes Neues Jahr.

4 Gedanken zu “Wir wünschen Euch ein gesundes und erfülltes Neues Jahr

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.